Max den Hollander

Max den Hollander verfügt über umfangreiche Erfahrungen in leitenden Positionen bei Grosshändlern in den Niederlanden und England. In seiner letzten Position war er als Betriebsleiter für alle betrieblichen Abläufe einer Gruppe von Grosshändlern im Obst- und Gemüsesektor verantwortlich.

Max studierte an der Wageningen Universität & Research (WUR). Seit 2020 arbeitet er mit Wiebe Postma zusammen um das Produkt Hamerol im Acker- und Gartenbausektor in den Niederlanden bekannt zu machen. E-mail: m.denhollander@plantpowerproducts.nl. Mobiltelefon: +31 6 5768 4652

Lars Timmermans

Lars Timmermans ist 2021 als Partner eingestiegen, um Hamerol in den DACH-Ländern zu fördern. Er hat an der HAS in Dronten Agrarbetriebswirtschaft studiert und ist seit fast 20 Jahren auch international in der landwirtschaftlichen Medienwelt tätig. Über 12 Jahre davon arbeitete er für den DLV (Deutscher Landwirtschaftsverlag) und Reed Business Information. Nach 12 Jahren außerhalb des landwirtschaftlichen Sektors ist er zurück in seinem alten Nest und bereit, an der Einführung von Hamerol im deutschsprachigen Raum zu arbeiten.
E-Mail: lars@plantpowerproducts.com
Mobil: +49 173 576 8581

Der rote Faden in unserer Zusammenarbeit ist unser großes Vertrauen in das Produkt Hamerol (basierend auf dem Wirkstoff Chitosanhydrochlorid) und die wichtige Rolle, die dieses Produkt beim Füllen der Lücken im Spritzplan spielen kann, die durch den Entzug der Zulassung verschiedener Mittel entstehen.
Wir haben Erfahrungen aus praktischen Versuchen und wissenschaftlichen Untersuchungen, die zeigen, dass Hamerol in vielen Fällen in Kombination mit chemischen Mitteln hervorragende Ergebnisse bei der Krankheitsunterdrückung erzielt und dass der Gesamtanteil an Chemikalien durch die Anwendung von Hamerol reduziert werden kann.